(Bitte drücken Sie unter Umständen die F5 Taste, um die aktualisierte Seite zu laden)

Herzlich willkommen

auf der Homepage der Wastl-Fanderl-Grundschule Frasdorf! 

Aktuell Donnerstag, 14.10.2021 .. 13:30 Uhr


Erreichbarkeit der Schulleitung  (Kontakt): Schulleitung@grundschule-frasdorf.de 

Bitte beachten Sie, dass alle Planungen auf Grundlage der Vorgaben durch das Staatsministerium für Unterricht und Kultus, des Landratsamtes / Staatlichen Gesundheitsamtes RO sowie des Staatlichen Schulamtes Rosenheim erfolgen. 

........................................................................................................................................​​


Am Kirchweihmontag (18.10.2021) findet normaler Unterricht statt. Der Unterricht endet laut Stundenplan.


Entsprechend der Vorgabe des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus vom 01.10.2021 Maskenpflicht ab 04.10.21: 

"Die Maskenpflicht entfällt im Unterricht, bei sonstigen Schulveranstaltungen und in der Mittagsbetreuung."
Außerhalb des Unterrichts besteht im Innern des Schulgebäudes (z. B. auf den Gängen und im Treppenhaus) Maskenpflicht.

"Wenn jemand trotzdem freiwillig eine Maske tragen möchte, ist dies selbstverständlich möglich." 


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::


Elternabend: Bitte merken Sie sich den 6.10.2021 vor.

 -> Klasse 1a, 1b, 2a, 2b: 18:00 Uhr jeweils im Klassenzimmer

 -> Klasse 3a, 4a, 4b : 19:00 Uhr jeweils im Klassenzimmer.

 Bitte beachten Sie, dass jeweils nur ein Elternteil zum Elternabend erscheinen kann. Im Schulgebäude und im Klassenzimmer ist dabei der Abstand von mind. 1,5 m einzuhalten, es besteht weiterhin die Maskenpflicht!


::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



10.09.2021: Elternbrief des Bayerischen Staatsministers für Unterricht und Kultus, Prof. Dr. M. Piazolo zum Schulbeginn im Schuljahr 2021/22: Klick!


Neuregelung der Einlasszeiten:   (unter Beachtung der Vorgaben der Bayerischen Schulordnung § 22)

 

-> ab 7:20 Uhr Frühaufsicht für Buskinder vorrangig auf dem Schulhof / Hardplatz 

    bzw. bei schlechtem Wetter in der Aula  (kein Einlass in die Klassenzimmer)

-> ab 7:40 Uhr Einlass für alle Kinder in die Klassenzimmer (gültig ab 20.09.2021)


Neues Schuljahr 2021/22: 


Klassen und Klassenleitungen:

1a -> Herr Deneke               (Raum N4 im OG, Eingang Hintereingang, Glastür) 

1b -> Frau Zeitter                 (Raum N1 im EG, Eingang Aula)

2a -> Frau Sanne                 (Raum N6 im OG, Eingang Feuertreppe)

2b -> Frau Obermaier           (Altbau, Haupteingang)

3a -> Frau Schönberger       (Altbau, ehemaliger Musikraum, Haupteingang)

4a -> Frau Kazek                  (Raum N2 im EG, Eingang Aula)

4b -> Herr Gerstner              (Raum N5 im OG, Eingang Hintereingang, Glastür)


...........................................................................................................................................................................................



Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen

bei Kindern und Jugendlichen in Schulen:

Klick!


Informationen des Schulamtes Rosenheim - hier klicken



............................................................................................................................................................................................

Seit Montag, dem 27.09.2021, finden bei uns in unserer Schule die regelmäßigen Pooltestungen ( „Lollitests“) statt. Es nehmen nur Kinder teil, deren Eltern bzw. deren Erziehungsberechtigte uns Ihre Einverständniserklärung abgegeben haben.

In allen anderen Fällen gilt die Vorgabe des Kultusministeriums, welche Sie im Elternbrief (Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus vom 13.09.2021) finden:

 „Wenn Sie dies nicht wünschen (bitte in diesem Fall die Einverständniserklärung nicht oder unausgefüllt abgeben), können Sie Ihr Kind wie bisher auch außerhalb der Schule von medizinisch geschultem Personal testen lassen (z. B. in einem lokalen Testzentrum oder in einer teilnehmenden Apotheke) und so den Testnachweis erbringen. Folgende Testverfahren sind möglich: 

- ein maximal vor 48 Stunden durchgeführter PCR-Test, ein POC-PCR-Test oder ein weiterer Test nach Amplifikationstechnik (Vorlage 2x pro Woche) 

- ein maximal vor 24 Stunden durchgeführter POC-Antigentest (Vorlage 3x pro Woche).“ 

 

Die Pooltestungen finden an unserer Schule im folgenden Rhythmus statt:

  • montags 3a, 4a, 4b
  • dienstags 1a, 1b, 2a, 2b
  • mittwochs 3a, 4a, 4b
  • donnerstags 1a, 1b, 2a, 2b

 Sollte ein Kind zum Beispiel wegen eines Zahnarztbesuches nicht an den Pooltestungen teilnehmen können, so ist ein Selbsttest in der Schule vorgesehen.




14.09.2021: Informationen des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus zu den bevorstehenden PCR-Pooltestungen der Schülerinnen und Schüler:


1. Elternschreiben: Klick!

2. Information zum PCR-Pooltest: Klick!

3. Einwilligung: Klick!

4. Präsentation: Klick!

5. Link zur Informationsseite des Kultusministeriums: Klick!




Aus den Vorgaben des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus:


Zitat aus dem KMs: "Schicken Erziehungsberechtigte ihre Kinder ohne Testnachweis in die Schule bzw. kommen volljährige Schülerinnen und Schüler so in die Schule, ist angesichts der zwingenden infektionsschutzrechtlichen Vorgaben der 12. BayIfSMV davon auszugehen, dass die Erziehungsberechtigten bzw. die volljährigen Schülerinnen und Schüler mit der Durchführung einer Selbsttestung in der Schule einverstanden sind. Sollten Erziehungsberechtigte bzw. volljährige Schülerinnen und Schüler dies nicht sein, haben sie der Testung ausdrücklich zu widersprechen. Ein Schulbesuch ist in diesem Fall nicht möglich."



Thorsten Deneke, Rektor

....................................................................................................................................................................



(Angaben erfolgen vorbehaltlich und ohne Gewähr)

- Beratung:

- Beratungslehrerin:


- Unsere zuständige Schulpsychologin Frau Eva-Maria Osiander steht Ihnen gern beratend und unterstützend zur Seite: Donnerstag: 12.15 Uhr – 13.00 Uhr unter 08051/60 96 302 (oder AB) oder per Mail: Schulpsychologie.Osiander@fhm-prien.de    

- weitere Informationen im Elternbrief: Klick!



Thorsten Deneke, Rektor 

..........................................................................................................................................................................


Mit dem Roller in die Schule? Klick!


Einlasszeiten Schule:   (entsprechend den Vorgaben der Bayerischen Schulordnung § 22)

 

-> ab 7:20 Uhr Frühaufsicht nur für Buskinder vorrangig auf dem Schulhof / Hardplatz

    bzw. bei schlechtem Wetter in der Aula  (kein Einlass in die Klassenzimmer)

-> ab 7:40 Uhr Einlass für alle Kinder in die Klassenzimmer (gültig ab 20.09.2021)



Raumbelegung SJ 21_22:

1a -> Herr Deneke               (Raum N3 im OG, Eingang Hintereingang, Glastür) 

1b -> Frau Zeitter                 (Raum N1 im EG, Eingang Aula)

2a -> Frau Sanne                 (Raum N6 im OG, Eingang Feuertreppe)

2b -> Frau Obermaier           (Altbau, Haupteingang)

3a -> Frau Schönberger       (Altbau, ehemaliger Musikraum, Haupteingang)

4a -> Frau Kazek                  (Raum N2 im EG, Eingang Aula)

4b -> Herr Gerstner              (Raum N5 im OG, Eingang Hintereingang, Glastür)


Auf Grund der unterschiedlichen Schlusszeiten der einzelnen Klassen werden zum Verlassen des Schulgebäudes hauptsächlich die Haupteingänge genutzt. 



Thorsten Deneke, Rektor


Lehrerteam 2021 / 22 


Herr Deneke (Rektor / 1a), Herr Gerstner (Stellvertreter / 4b), Herr Huber (kath. Rel.), Frau Kazek ( 4a), Frau Obermaier (2b), Frau Rahne (BufDi), Frau Sanne (2a), Frau Schönberger (LAA/ 3a), Frau Unterseher (kath. Rel.), Frau Wächter (WG), Frau Zeitter (1b)

Lieber Besucher,

wir begrüßen Sie hier herzlich auf den Internetseiten unserer Schule. Viele interessante und wichtige Informationen warten auf Sie, aber auch Wissenswertes rund um die Schule.

Gern weise ich ausdrücklich darauf hin, dass alle Personen bzw. deren Erziehungsberechtigten, die auf unserer Homepage zu sehen sind, Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Veröffentlichung gegeben haben.

Ihr Thorsten Deneke

Rektor

Neuigkeiten

Bläserklasse in Frasdorf

zum Artikel (bitte anklicken)

„Das Projekt wird unterstützt und gefördert vom KJR Rosenheim und über den Bayerischen Jugendring aus Mitteln zur Umsetzung des Kinder- und Jugendprogramms der Bayerischen Staatsregierung.“

.

.

.